Icon_Sicher leben

Sicher Leben: altersgerechte Assistenzsysteme

… für ein selbst­bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden!

Wir setzen auf das innovative, intelligente Hilfe- und Komfortsystem von casenio! Das Zusammenspiel von Hauszentrale, verschiedenen Sensoren und einem Service-Portal ist einfach genial. Die Hauszentrale ist die „zentrale Annahmestelle” für alle Informationen, die von den Sensoren ausgesendet werden. Die Sensoren registrieren Zustände in der Wohnung – beispielsweise Bewegung, Temperatur, Rauchbildung, das Öffnen einer Tür, ob ein Bett belegt ist oder die Medikamentenbox geöffnet wird. Die Hauszentrale überträgt die verschlüsselten Sensordaten über eine gesicherte Internetverbindung ans Rechenzentrum. Hier werden die Informationen verarbeitet, abgeglichen und entsprechende Schlussfolgerungen gezogen. Bei ungewöhnlichen Situationen wird der Benutzer über die Hauszentrale optisch und akustisch gewarnt. Das Service-Portal dient den Nutzern zur individuellen Einstellung, wer wann worüber informiert werden soll. AAL-Systeme sind kein Ersatz für soziale Kontakte, aber sie machen das Miteinander sicherer!

Laden Sie hier unseren wiliving Flyer für altersgerechte Assistenzsysteme herunter

Casenio kann das Wasser eigenständig abdrehen!

Mit unserem Basis-Set „Sicherheit Wasser” wird Wasser beispielsweise automatisch abgedreht, wenn es aus- oder überläuft. Ein mechanischer Wasserabsperrhahn wird dabei automatisch von der Haus­zentrale gesteuert. Außerdem werden im Fall der Fälle beliebig festlegbare Kontaktpersonen via App oder E-Mail benachrichtigt.

Bei ungewöhnlichen Situationen wird der Herd einfach abgeschaltet

Was „ungewöhnlich” ist, das wird vorher individuell definiert. Und dann reagiert unser Basis-Set „Sicherheit Herd” auf Rauch, mangelnde Aktivität vor der Kochplatte, auf hohe Temperaturen in der Küche oder bei Verlassen der Wohnung. Wie bei allen Sicherheits-Sets werden auch in diesem Fall die Kontaktpersonen via App oder E-Mail benachrichtigt.

Und wer bitte schaltet das Licht wieder ein?

Mit unserem Basis-Set „Assistenz” brauchen Sie sich diese Fragen nicht mehr stellen. Die Lichtsteuerung richtet sich nach Tageszeiten, reagiert auf Betreten oder Verlassen der Wohnung, übernimmt eine Anwesenheits-Simulation, wenn Sie unterwegs sind und reagiert sogar, wenn die Wohnungstür ungewöhnlich lange offen steht.

Beruhigt ungemein – ersetzt aber keinen persönlichen Kontakt!

Mit unserem Basis-Set „Aktivität” können Menschen bei ersten körperlichen oder mentalen Einschränkungen weiter zu Hause wohnen bleiben, denn Multisensoren haben – neben den Türen und Fenstern – auch die Aktivität innerhalb der Wohnung voll im Griff. Und über die Hauszentrale kann so ganz nebenbei auch nach dem Befinden gefragt werden…


Das Besondere

Was casenio von anderen Systemen unterscheidet: Es kann auch feststellen, welche per se harmlosen Situationen in Kombination eine Gefahr darstellen – zum Beispiel, wenn jemand das Haus verlässt, während der Herd noch an ist. Es macht den Bewohner auf das Problem aufmerksam und benachrichtigt bei Bedarf einen Angehörigen, einen Nachbarn oder die zuständigen Pflegekräfte. Zudem erinnert es an wichtige Dinge wie die Medikamenteneinnahme. Und es kann sogar den Herd oder Elektrogeräte bei Bedarf eigenständig abstellen.

Mehr als nur Notruf-Funktion

Die Funktionen des casenio-Systems gehen weit über eine reine Notruf-Funktion hinaus. Die Bedienung ist einfach und der Einbau erfordert keine baulichen Veränderungen. Weder Internet- noch Telefonanschluss sind notwendig, es wird lediglich ein Stromanschluss in der Wohnung benötigt.

Sicherer Datenaustausch

Meldet die Hauszentrale ein Ereignis, werden die Daten in ein deutsches Rechenzentrum übermittelt und ausgewertet. Kontaktpersonen werden dann über E-Mail, App (Android, IOS), SMS, Anruf und Dashboard sowie über Schnittstellen zu gängigen Rufsystemen (z.B. Hausnotruf) benachrichtigt. Die Datenübertragung erfolgt über SSL-Verschlüsselung. Dank Benutzerkennung, geschütztem Passwort und einem separaten Bestätigungscode ist das Service-Portal vor unberechtigtem Zugriff geschützt.


Beispiel-Sets

Basis-Set
Herd

Basis-Set
Wasser

Basis-Set
Aktivität

Basis-Set
Assistenz

Hauszentrale
Rauchmelder---
Wassermelder---
Herdabschaltung1---
Wasserabsperrhahn Elektr.---
Multisensor (Tür, Fenster,

Bewegung, Temperatur)
-
Funksteckdose--2
Leuchtmittel, steuerbar---2
Guthabenkarte 1 Monat
Flexibel erweiterbar
Mobil APP
Fernwartung möglich
E-Mail-Meldung
SMS-Meldung (50 Stück. 7,50)optionaloptionaloptionaloptional
Service & Pflegeoptionaloptionaloptionaloptional
Download FlyerDownload FlyerDownload FlyerDownload Flyer

1: Installation durch Elektroinstallatuer notwendig (nicht inklusive)
2: Wahlweise Funksteckdose oder Leuchtmittel, steuerbar
Nach einer unverbindlichen Beratung erstellen wir Ihnen gern ein Angebot, welches alle notwendigen Komponenten individuell für Sie angepasst enthält.


Kontakt: Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sie interessieren sich für unser intelligentes Hilfe- und Komfortsystem? Dann zögern sie nicht und rufen uns unter Telefon 0431 907250-10 einfach unverbindlich an – wir beraten Sie gern.
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@wiliving.de – gern auch über unser Kontaktformular und wir melden uns bei Ihnen, wenn möglich auch zu Ihrem Wunschtermin.


Die System-Module im Überblick

Tür- & FenstersensorHilferuf-Knopf
Bettbelegt-Sensor
Thermosensor
WassermelderCO-Melder
RauchmelderGasmelder
RollladensteuerungHeizungsthermostat
BewegungssensorRGB-Lampe
HerdabschaltungBlutdruckmessgerät
WandtasterBlutzuckermessgerät
MediboxWaage
FunksteckdoseTürschloss